Lieblings-Blogger

Jean Parker's World

Eigentlich suchte Janine ein virtuelles Zuhause für ihre Bücher - herausgekommen ist ein wunderbar persönlicher Blog, auf dem neben Bücher-bezogenen Themen und Rezensionen alles einen Platz findet, was sie bewegt.

Zum Blog: Jean Parker's World


Magie aus der Feder

Alleine der Titel des Bücherblogs "Magie aus der Feder" ist schon zauberhaft. Beim Durchstöbern merkt man schnell, dass Jacky ihre Rezensionen mit viel Herzblut verfasst. Sie liebt High Fantasy und rennt damit bei uns natürlich offene Türen ein.

Zum Blog: Magie aus der Feder


Bücherschrank

Unter dem Motto "Bücherschrank - Warum Kleider, wenn es Bücher gibt?" rezensiert Sharon Bücher verschiedener Genres. Auf ihrem Blog finden sich zudem eine Reihe ausführlicher Interviews.

Zum Blog: Bücherschrank


Die Wortwächterin

Glücklicherweise versagten vor vielen Jahren die Batterien in Sofias GameBoy zum richtigen Zeitpunkt - denn so kam sie zum Lesen. Mittlerweile ist sie eine wahre Bücher-Sammlerin und lässt uns an ihrer Leidenschaft durch Rezensionen auf ihrem Blog teilhaben.

Zum Blog: Die Wortwächterin


Büchertraum.com

Büchertraum

Svenja und Sandro rezensieren auf ihrem Blog Bücher unterschiedlicher Genre mit viel Liebe, Herz und Sorgfalt. Auch Interviews mit Autoren, Bloggern oder Verlagen finden dort ein gemütliches Zuhause.

Zum Blog: Büchertraum


Das Bücherregal

Louisa startete ihren YouTube-Kanal bereits 2013, ihr Blog kam drei Jahre später "als Nachzügler" noch dazu. Mit ihrer sympathischen Art bringt sie ihren Zuschauern bzw. Lesern nicht nur ihre Rezensionen, sondern auch ihre Leidenschaft für Bücher näher.

Zum Blog: Das Bücherregal


ZENtreasures

Chrissi bloggt über Achtsamkeit, eine positive Einstellung zum Leben, Selbstentwicklung und Selbstverwirklichung. Und sie ist begeisterte Festivalgängerin, die darüber hinaus auch noch gerne liest. Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei und lasst euch inspirieren!

Zum Blog: ZENtreasures


Der Chaospony-Blog

Was war zuerst da, der Verlag oder der Blog? In diesem Fall ist das Henne-Ei-Problem ganz einfach zu lösen: Der Blog. Früher oder später landen hier alle Titel des Verlags in einer Buchvorstellung - meistens allerdings eher später. Neben den persönlichen Themen, vielen Infos rund ums Selfpublishing, Malbüchern und Festivals schleichen sich auch immer mal wieder Beiträge mit einem Blick hinter die Kulissen des Chaospony Verlags ein.

Zum Blog: Chaospony